"Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnt Meisterschaften." (Michael Jordan)

Kreismeisterschaft in Hersbruck

FCR-Athleten die Nummer 2 im Kreis

Bei der Kreismeisterschaft in Hersbruck, die heuer voraussichtlich zum letzten Mal vor dem Umbau der Sportanlage durchgeführt wurde, traten wir mit 17 Sportler/innen an und belegten am Ende des Tages im Medaillenspiegel den 2. Platz im Kreis.
Einzig die LG Hersbrucker Alb lag deutlich vor uns mit 8x Gold und 13 Medaillen gesamt, wir hatten 2x Gold und sechs Medaillen gesamt. Die LG hatte aber auch doppelt soviel Starter/innen wie wir am Start (34 zu 17) und den Rest der insgesamt fünf aktiven Kreisvereine haben wir hinter uns gelassen.

Unsere Bilanz, die sich sehen lassen kann:

In der Altersklasse M10 belegte Timon Pirner dank einem tollen Ballwurf Platz drei, ebenso wie Maximilian Polster in M07, was die ersten Beiden Podiumsplätze waren.

In der W11 reichte es bei Marie Götz mit drei persönlichen Bestleistungen für Platz sechs und Julia Meysel landete in der W10 diesmal auf dem undankbaren vierten Platz. In der W09  belegte Luisa Theuerkauf Platz neun.

Die W08 hingegen war wieder fest in Reichenschwander Hand. Julia Becker überragend auf Goldkurs und Sara Meysel als Bronze. Hannah Polster auf Platz fünf, Katharina Zaus Platz sieben, Emma Blank auf Platz acht, Marlene Düll auf elf und Luisa Harrer auf Platz 12.

Bei den W07 ein ähnliches Bild mit Kira Dümmler ebenso überragend auf Gold und Victoria Theuerkauf auf Silber, Paula Theuerkauf auf Platz sieben und Magdalena Schmidt auf Platz acht.

Unsere Debütantin Finja Theuerkauf musste als 5-jährige leider in der W06 gewertet werden und landete somit auf Platz fünf. Gäbe es eine W05, wäre das noch eine Silbermedaille gewesen.

In Summe ein toller Wettkampf, super Wetter, tolle Platzierungen und begeisterte Sportler/innen. Alle Sportler/innen haben in mind. einer - und teils in allen dreien - Disziplin persönliche Bestleistungen geschafft, was uns als Trainer natürlich besonders freut. Und irgendwann stehen auf dem Siegerpodest auch drei Mal FCR-ler drauf - das wird ein Bild...

Werner und Kerstin

PS: Weitere Bilder gibt es auf unserer FCR Facebook-site (https://www.facebook.com/FCR1919/)

Quelle: Hersbrucker Zeitung

LA